Neue Adresse
Seit Juni finden unsere Gottesdienste und Veranstaltungen in der Landwirtschaftskammer Wels (Rennbahnstraße 15) statt!

Impressum

PDFDruckenE-Mail

Auf dieser Webseite möchten wir über den Glauben an Jesus Christus und das Gemeindeleben der Mennonitischen Freikirche Wels informieren und zu einer aktiven Auseinandersetzung mit der frohe Botschaft von Jesus Christus herausfordern.

 

Betreiber dieser Website:
Mennonitische Freikirche Wels
(Mitglied der Freikirchen in Österreich)
www.mfwels.at
Gütlbauerweg 18
4600 Wels

 

Verantwortlich für den Inhalt:
Mennonitische Freikirche Wels

 

Rechte für Inhalte:
Die Rechte der Inhalte (Texte, Bilder, Predigten oder sonstige Dateien und Informationen) liegen - sofern nicht anders angegeben - bei der Mennonitischen Freikirche Wels. Die Predigten dürfen für den privaten Gebrauch lokal gespeichert werden. Eine Veröffentlichung oder Verwendung der Inhalte bedarf der vorhergehenden schriftlichen Zustimmung der Mennonitischen Freikirche Wels.

 

Sonstiger Hinweis:
Wir übernehmen für den Inhalten externer Webseiten (Links) keinerlei Haftung. Zum Zeitpunkt der Linksetzung auf externe Webseiten, haben sich auf diesen keine illegalen Inhalte befunden. Eine laufende Überprüfung dieser Links ist redaktionell jedoch nicht möglich. Fotos, Grafiken und Texte sind Eigentum der Mennonitischen Freikirche Wels. Alle Inhalte dienen der persönlichen Information. Für allfällige Schäden, die sich aus der Verwendung der Inhalte der Webseiten ergeben, wird keine Haftung übernommen.

 

Kontakt

Gottesdienst:
Jeden Sonntag 09:30 - 11 Uhr
Bezirksbauernkammer, Rennbahnstraße 15, 4600 Wels

Postadresse:
Gütlbauerweg 18, 4600 Wels

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.

Vortrag "Wo ist Gott, wenn man ihn braucht?"

Rückschläge, Enttäuschungen und Leid – wo ist Gott in all dem? Und wenn Gott wirklich gut und liebend ist, wieso gibt es dann Kriege, Missbrauch und Ungerechtigkeit, auch im Namen von Religion? Brauchen wir so einen Gott überhaupt, der uns scheinbar im Stich lässt?

Referent: Gernot Zeilinger

Landwirtschaftskammer Wels

Wo ist Gott, wenn man ihn braucht?